Todesfallschutz oder Sterbegeld

Todesfallschutz

Todesfallschutz sollte vorhanden sein, wenn man die Angehörigen absichern will und sonst keine großen finanziellen Rücklagen zur Absicherung vorhanden sind.

Gerade für Haupt- und Alleinverdiener ist eine Risikolebensversicherung wichtig.

Denn die Zahlung der Versicherung sichert vielen Familien die Existenz – gerade wenn die Finanzierung eines Hauses oder einer Wohnung nicht gefährdet werden soll und Aufwendungen für Kinder geleistet werden müssen.

Aber auch Geschäftspartner können sich so die Existenz ihres Betriebes sichern.


Sterbegeld

Vorsorge für ein würdiges Begräbnis ist wichtiger als man denkt.

Gut zu wissen dass im Fall der Fälle alles geregelt ist.

Todesfallschutz

Damit eine würdevolle Bestattung nicht an finanziellen Engpässen scheitert, empfiehlt sich eine eigenverantwortliche Vorsorge.

Bei uns haben Sie außerdem die „„Möglichkeit der zweckgebundenen Abtretung der Versicherungsleistung an ein Bestattungsinstitut, das im Todesfall alle Formalitäten erledigt.

Ihre Vorteile:

Wir stellen keine Gesundheitsfragen.
Ihre Angehörigen werden finanziell entlastet.
Ab dem 4. Versicherungsjahr genießen Sie lebenslangen Schutz.

Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne!
Ihr Versicherer für Personenversicherungen in Würzburg

Geschäftszeiten

Montag bis Freitag
nach Vereinbarung.

Sprechen Sie auf unseren Anrufbeantworter, wir rufen Sie umgehend zurück.